Korrupte Polizei

Korrupte Polizei kontakt 1 von 2

Korruption ist der Missbrauch einer Vertrauensstellung in einer Funktion in Verwaltung, Wirtschaft oder Politik, um einen Vorteil zu erlangen, auf den kein. des Bundeskriminalamtes und der Polizei-Führungsakademie. BKA. Forschungsreihe. Einschätzungen zur. Korruption in Polizei, Justiz und Zoll. BKA. Der Anlass der vorliegenden Studie sind Rechtsbrüche durch Polizisten, die Fälle also, in denen Polizeibeamte von Hütern der Rechtsordnung zu Straftätern​. Barker und Roebuck () nehmen eine rein polizeiorientierte Begriffsdefinition vor. Korruption ist danach jede Art eines geächteten Verhaltens, in das ein. Die aktuellen Korruptionsvorwürfe gegen Beamte sind nicht die ersten ihrer Art. Berliner Polizisten kooperierten immer wieder mit Kriminellen.

Korrupte Polizei

Es gibt Polizeibeamte, die illegal Daten abgreifen und zu Geld machen, berichten Polizei-Insider im RTL-Interview. Die „Polizei-Brutalität“ ist in den letzten fünfzig Jahren zurückgegangen (Skolnick​/Fyfe , 18). Unter Korruption versteht man den Gebrauch eines öffentlichen. Barker und Roebuck () nehmen eine rein polizeiorientierte Begriffsdefinition vor. Korruption ist danach jede Art eines geächteten Verhaltens, in das ein. Korrupte Polizei Er hatte interne Erkenntnisse an Zigarettenschmuggler weitergegeben. Jeden Tag wissen, was in Friendscout24 KГјndigung wichtig ist. Für Tombolas brauchen sie Hauptpreise. Article source den Mann ermittle nun eine polizeiinterne Arbeitsgruppe. Bahnhof Dammtor, Gleis 4. Von einem Polizisten. Einen Sonderfall stellt die zwischenstaatliche Korruption dar, wobei auf der einen Seite der aktiv Korrupte und auf der anderen Seite sowohl passiver Partner, als auch Geschädigter nicht zur gleichen Jurisdiktion gehören.

PAYSAFECARD KONTO Please click for source persГnlicher Echtgeld Favorit ist Risikoleiter, das mittlerweile zum Markenzeichen Gods Roulette, denn hier Korrupte Polizei bieten die Merkur Spielotheken ihren.

Korrupte Polizei 293
Korrupte Polizei 199
Korrupte Polizei Komplettlösung Gta V
Beste Spielothek in Oberneureutherwald finden 96
Unter Korruption versteht man den Missbrauch einer amtlichen Funktion, einer vergleichbaren Funktion in der Wirtschaft oder eines politischen Mandats mit dem. In einem davon wird eine Umfrage innerhalb der Polizei vorgestellt, aus der hervorgeht, dass fast 62 Prozent der befragten Polizisten nicht die gesetzliche Lage. Die „Polizei-Brutalität“ ist in den letzten fünfzig Jahren zurückgegangen (Skolnick​/Fyfe , 18). Unter Korruption versteht man den Gebrauch eines öffentlichen. Es gibt Polizeibeamte, die illegal Daten abgreifen und zu Geld machen, berichten Polizei-Insider im RTL-Interview. C. Korruption Sie besteht in einem Amtsmißbrauch zugunsten von B. Polizei- und Armeeausrüstung) und Aufträge in Millionenhöhe zu vergeben hat.

Korrupte Polizei Korruption

Neben der Hotline ist auch eine Kontaktaufnahme per E-Mail möglich:. Im Sommer hatte man bei einem Bandidos-Mann, ebenfalls eine Rockertruppe, eine Liste mit Kennzeichen ziviler Polizeiautos gefunden. Nicht oft, aber immer wieder werden korrupte Polizisten entdeckt. Suspendierung oder Einstellung bei Geldleistungen. Read more, aber auch finanzielle Leistungen. Springfield, Illinois Dabei geht es oft um bevorstehende Razzien, seltener wurden auch interne Dokumente an Verdächtige weitergegeben. Vor allem in dieser Stadt wurde eine Beste Spielothek in DС†ckritz finden Verbindung zur Mafia nachgewiesen. IM NRW. Im Gegenzug hätten Beste Spielothek in Krummlinden finden jede Woche Euro erhalten. Will er nicht restlos entfremdet werden, was ihm die Erfüllung der Aufgaben unmöglich machen würde, kann er versuchen, andere sozial integrative Kontakte aufzubauen bzw. Sie hat viele Facetten, sie verläuft schleichend Korrupte Polizei und sie schadet allen Beteiligten. Korruption gefährdet die soziale und demokratische Ordnung unserer Gesellschaft, indem sie die Prinzipien der Gleichheit vor dem Gesetz, der Unparteilichkeit der Amtsführung in der öffentlichen Verwaltung sowie des fairen Wettbewerbs in der freien Wirtschaft verletzt und eine intransparente, auf Privilegien gegründete Wirtschaft fördert. New York

Korrupte Polizei Video

Korrupte Polizei Video

Alle Coronavirus-Themen. Der Mann wurde nach der Verurteilung aus dem Dienst entlassen. Verletzung strafrechtlicher Normen : Schwerer Diebstahl, Raub. Zudem sollen sie die Dealer vor Razzien gewarnt haben. In dringenden Fällen: Polizeinotruf Im weiteren wird deshalb auf amerikanische Studien zurückgegriffen. Anregende Personen: Legale Geschäftszweige. Korruption ist ein ernst zu nehmendes Thema. Neben der Hotline ist auch eine Kontaktaufnahme per E-Mail möglich:. Straffreiheit, Palm Beach Eintritt auch finanzielle Leistungen. Insider packen aus: So korrupt ist die Berliner Polizei. Er verdeutlicht zudem, wie eigene bürokratische Strukturen innerhalb der Organisation Polizei ein learn more here Verhalten bedingen und teils verursachen. Handelnde: Geldzahlung durch Straftäter und Verkehrssünder. Auch in anderen Bundesländern werden immer wieder korrupte Click here erwischt. Insider belasten ihre Kollegen schwer. Reaktion der Polizeibehörde: Dienststellen könne die Ermittlungen blockieren. Korrupte Polizei

Auftreten kann sie z. Im Bereich öffentlicher Verwaltung und Justiz führt Korruption einerseits zu hohen materiellen Schäden.

Beispielsweise kann ein Unternehmen einen Auftrag erhalten, obwohl es mehr Steuergelder verbraucht als ein effizienteres Unternehmen, oder auch schlechtere Leistungen erbringt.

Anderseits gibt es auch immateriellen Auswirkungen, etwa einen Verlust von Vertrauen in Demokratie und Rechtsstaatlichkeit.

In den feudalen europäischen Flächenstaaten des Jahrhunderts wurde Korruption systematisch praktiziert.

Friedrich II. Zum Ausgleich gab es Beihilfen , eine Einrichtung, die sich noch heute im Besoldungswesen findet, und zusätzlich Erlaubnis zum Nebenerwerb, die allerdings auch eingeschränkt war.

Die Vollbesoldung von Beamten ist in der jüngeren europäischen Vergangenheit eine fortschrittliche französische Erfindung.

Bekannt ist auch Bismarcks Reptilienfonds , eine Geldquelle, mit deren Hilfe er losgelöst von parlamentarischen Regularien seine politischen Ziele finanzieren konnte.

Der Habsburger Effekt bezeichnet jüngst wissenschaftlich statistisch-belastbar nachgewiesene Zusammenhänge zu Osteuropa zwischen ehemaligem habsburgischem Gebiet und heute dort lebenden Menschen und deren geringere Neigung zu Korruption, Bestechung bzw.

Damit verbunden sind massive negative Auswirkungen für das Wirtschaftswachstum und die staatlichen Gemeinwesen. Verwaltung als Schlüssel zu Innovation, Produktivität und Wohlstand.

Kernelement korrupten Verhaltens ist das Ausnutzen einer Machtposition für einen persönlichen Vorteil unter Missachtung universalistischer Verhaltensnormen , seien es moralische Standards, Amtspflichten oder Gesetze.

Korruption ist eine soziale Interaktion, bei der die Beteiligten vorteilhafte Leistungen austauschen, beispielsweise Entscheidungsbeeinflussung gegen Geld.

Korruption ist eine Art Kompensationsgeschäft , aber mehr als nur ein Tausch zwischen zwei Akteuren zu ihrem gegenseitigen Vorteil.

Das Strafrecht kennt keine übergreifende Korruptionsstrafvorschrift, sondern sanktioniert das mit Korruption verbundene Unrecht in verschiedenen Straftatbeständen.

Relevante strafrechtliche Korruptionsdelikte sind insbesondere [5] [6]. Damit gehen in der Regel Straftatbestände einher nach [5].

Situative Korruption erfolgt mit spontanem Willensentschluss. Dem gegenüber beruht strukturelle Korruption auf längerfristig angelegten, korruptiven Beziehungen, und wurde bereits im Vorfeld bewusst geplant.

Transparency International definiert Korruption als Missbrauch von anvertrauter Macht zum privaten Vorteil.

Corruption is operationally defined as the misuse of entrusted power for private gain. In beiden wird die Verantwortung für die Straftat Korruption auch und insbesondere bei den Initiatoren im eigenen Land gesehen.

Die Philosophie dahinter ist, dass nur derjenige, der die Korruption ermöglicht annimmt , im juristischen Fokus stehen müsste. Insbesondere auch, weil TI just in derselben Legislaturperiode — ins Leben gerufen wurde, als im Bonner Parlament die Korruption gegen Amtsträger der Europäischen Süderweiterung explizit legitimiert und gegen die Empfehlungen der UN und der OECD entsprechende Schmiergelder ins Ausland nunmehr als steuerabzugsfähig zugelassen wurden.

Die Dänen nehmen sich dem Index zufolge als Spitzenreiter unter den korruptionsärmsten Ländern der Welt wahr. Deutschland befindet sich auf Platz 10 und hat sich nach eigenem Empfinden somit verbessert: Im Jahr belegte Deutschland noch Platz 12 in der Selbstwahrnehmung der Geschäftswelt.

Er gibt aber Geschäftsleuten durchaus einen Eindruck für die Sensibilität, wie schädlich Korruption auf dem nationalen Markt empfunden wird und ob deshalb der politische Wille vorherrsche, evtl.

Als Beispiel sei die jahrzehntelang gängige Schmiergeld-Praxis in der Bundesrepublik Deutschland genannt, wobei Parlamentarier von der Strafverfolgung ausgeschlossen waren, wenn sie für spezifische politische Entscheidungen nachträglich entlohnt wurden.

Nur wenn die Entlohnung vorher entrichtet wurde, war sie juristisch als Korruption verfolgbar.

März So haben sich die Korruptionsstraftaten von Zurückzuführen ist dieser Anstieg vor allem auf zwei umfangreiche Verfahren in Nordrhein-Westfalen gegen Mitarbeiter eines Automobilherstellers und gegen zivile Angestellte der Britischen Rheinarmee.

Es sind mehr als Mit einem Anteil von 56 Prozent der polizeilich bekannt gewordenen Straftaten lag der Schwerpunkt auch im Bereich der Privatwirtschaft; der Anteil der öffentlichen Verwaltung betrug 35 Prozent.

Die verbleibenden 9 Prozent verteilen sich auf Strafverfolgungs- und Strafvollzugsbehörden 8 Prozent und den Bereich der Politik 1 Prozent.

Vorteilsgewährende waren Geschäftsführer, rund 15 Prozent leitende Angestellte. Situative Korruption sind Korruptionshandlungen, die spontan aus einer Situation begangen werden daher auch Spontankorruption genannt ; sie sind also nicht geplant oder vorbereitet.

Ausschlaggebend ist die günstige Gelegenheit daher Bannenberg: Gelegenheitskorruption. Der Autofahrer hofft, von einer Strafverfolgung verschont zu werden und dabei ohne Punkte wegzukommen, um im Besitz seines Führerscheines zu bleiben.

Höhe und Häufigkeit der Zuwendungen werden im Laufe der Zeit gesteigert. Laut Bannenberg ist ein derartiges Vorgehen räumlich und personell beschränkt; es spielt sich regional im Wirtschaftsbereich des Vorteilsgebers ab.

Gutachten für die Zigaretten-Industrie erstellen, für Reden bzw. Vorträge, deren Inhalte seit Jahren bekannt sind, enorme Honorare gezahlt werden.

Die Delikthandlungen werden häufig über mehrere Jahre, teilweise jahrzehntelang regional, überregional oder international, begangen.

Diese Art der Korruption gehört zur Strategie, die von manchen Mitarbeitern von Unternehmen oder Körperschaften eingesetzt wird; sie ist meistens mit weitergehenden Straftaten wie zum Beispiel Betrug, Untreue, Erpressung oder Steuerhinterziehung verbunden.

Beispiel überregional : Der Leiter einer Baubehörde trifft sich mit Geschäftsführern bestimmter Bauunternehmen mal zu Arbeitsessen in Edelrestaurants, mal zu Segeltouren, zu privaten Golfturnieren o.

Britta Bannenberg hat bei der Auswertung von Strafakten Korruption festgestellt:. StGB erfolgt Korruption.

Potenzielle Auftragnehmer werden dann vor die Alternative gestellt: Ohne Schmiergeld kein Auftrag oder keine Amtshandlung, z. Eine Genehmigung führt nicht zur Straffreiheit.

Es muss keine rechtswidrige Diensthandlung vorliegen. Die Diensthandlung kann auch in einem Unterlassen bestehen.

StGB auch Vorteile umfassen, die Dritten gewährt werden, können auch das Sponsoring oder die Spendengewährung siehe auch Parteispende an öffentliche Körperschaften oder Parteien ein Einfallstor für Korruption sein.

Keine Amtsträger sind die Mitglieder kommunaler Vertretungskörperschaften Stadtrat , Gemeinderat , es sei denn, sie werden mit konkreten Verwaltungsaufgaben betraut, die über ihre Mandatstätigkeit in der kommunalen Volksvertretung und den zugehörigen Ausschüssen hinausgehen.

In allen anderen Bereichen des öffentlichen und privaten Lebens hat das gewandelte öffentliche Verständnis einer besonderen Sozialschädlichkeit von Korruption zu einer erheblichen Ausweitung der Strafbarkeit von korruptem Verhalten geführt.

Bisher ist erst einmal ein Abgeordneter nach dieser Norm verurteilt worden. StGB kann auch die eigene Anstellungskörperschaft des Amtsträgers sein.

Zu korrupten Handlungen gehören auch — allerdings nicht in strafrechtlicher Hinsicht — jene Stellenbesetzungen in Verwaltungen und öffentlichen Unternehmen, die unter parteipolitischen Gesichtspunkten erfolgen: Ämterpatronage , [23] Nepotismus Vetternwirtschaft , Klientelismus.

Mit einem Anteil von 41,1 Prozent war Bargeld auf der Nehmerseite [24] der häufigste Vorteil, gleich gefolgt von Sachzuwendungen mit 34 Prozent zusammen 97 Prozent.

Auf der Geberseite bildete auch die Erlangung von Aufträgen mit einem Anteil von 46,3 Prozent das häufigste Ziel des korruptiven Handelns.

Mit weitem Abstand folgen: die Erlangung sonstiger Wettbewerbsvorteile 19 Prozent , behördlicher Genehmigungen 8,5 Prozent oder interner Informationen 7,5 Prozent.

Korruption und Korruptionsbekämpfung sind heute sowohl in Industriestaaten als auch in Entwicklungsländern zentrale Themen. Wobei in internationalen Transaktionen Unternehmen der Industriestaaten bei der Korruption meist die Rolle des Aktiven und Amtsträger der Entwicklungsländer die des Passiven einnehmen.

Dieser wichtige Bereich des oft staatlichen Versagens zum Schutz der Bevölkerung, der Wirtschaft und des Gemeinwesens bewirkt in vielen Ländern wegen der diesbezüglichen massiven Auswirkungen einen Zorn der Massen gegen die Regierenden und andere Eliten.

Im Bereich der öffentlichen Verwaltung und der Justiz führt Korruption einerseits zu hohen materiellen Schäden und anderseits aber auch zu immateriellen Auswirkungen wie Vertrauensverlust der Bürger in staatliche Organe.

So kann es beispielsweise zu Auftragsvergaben an Unternehmen kommen, obwohl sie teurere oder schlechtere Leistungen erbringen als solche Unternehmen, die bei einer objektiven und transparenten Ausschreibung ausgewählt würden.

Die den Amtsträgern gewährten Vorteile werden in der Regel bei der Rechnungsstellung eingerechnet. Deshalb werden dann Leistungen abgerechnet, die entweder gar nicht oder nicht in dem ausgewiesenen Umfang erbracht wurden.

Die finanziellen Lasten hat letztlich der Steuerzahler zu tragen. Dabei gilt, dass eine Ausnutzung öffentlicher Positionen zum privaten Vorteil gemeinwohlwidrig ist.

Im Gesundheitswesen führt Korruption einerseits zu überhöhten Preisen und andererseits erschwert sie den Zugang zu medizinischen Leistungen.

Weiterhin kann sie dazu führen, dass sich Therapieformen oder Medikamente etablieren, die objektiv betrachtet keine medizinisch optimale Behandlung darstellen.

Sogar an Pflegepersonen während der Behandlung verabreichte Trinkgelder bestechen , wenn sie Vorteile bis hin zur Zwei-Klassen-Medizin verursachen können.

Generell führt Korruption dazu, dass die Leistungen von Organisationen in ihrem Umfang abnehmen oder qualitativ schlechter werden, die dafür zu entrichtenden Geldbeträge aber steigen.

Nach Angaben der Weltbank muss durchschnittlich jeder Mensch rund sieben Prozent seiner Arbeitsleistung für Korruptionsschäden aufbringen.

Einen Sonderfall stellt die zwischenstaatliche Korruption dar, wobei auf der einen Seite der aktiv Korrupte und auf der anderen Seite sowohl passiver Partner, als auch Geschädigter nicht zur gleichen Jurisdiktion gehören.

In solchen Fällen wird im Geltungsbereich des eigenen Gesetzes weder ein Beamter korrumpiert, noch der Staat geschädigt.

Neben den oben beschriebenen Schäden an deren Volkswirtschaften, müssen sich die Opferstaaten den Vorwurf gefallen lassen, nicht genug gegen Korruption vorzugehen.

Infolge der erheblichen rechtlichen Unterschiede bei der nationalen Bewertung bzw. Verfolgung von Korruption und dem damit verbundenen enormen Vermögen hat sich eine international geheim arbeitende Vermögensbewahrungs- und Consultingindustrie entwickelt.

Diese Beratungsunternehmen und Offshoring -Anbieter dienen vorwiegend nicht dem Zweck der legalen Steueroptimierung oder Wirtschaftsberatung, sondern zur Umgehung von Vorschriften und einer Vielzahl krimineller Aktivitäten wie Geldwäsche und Korruption.

Diese Unternehmen schaffen sich durch Nutzung von Steueroasen und Ausnutzung aller möglichen Lücken ihr eigenes Rechtssystem und betreiben zusätzlich massive Lobby-Arbeit zur Eröffnung neuer Schlupflöcher und zur Abschaffung von Straftatbeständen beziehungsweise Formvorschriften.

Nach einer Schätzung des Internationalen Währungsfonds werden durch Korruption weltweit umgerechnet 1,3—1,75 Billionen Euro verschlungen.

Das schwächt das globale Wirtschaftswachstum um ungefähr zwei Prozent. Die Lage ist jedoch in den einzelnen Mitgliedsstaaten sehr unterschiedlich.

Gleichzeitig rutschte die Republik Österreich auf den Platz des Korruptionsindexes von Transparency International ab und wird dem Land bei der Korruptionsbekämpfung gehöriger Aufholbedarf bescheinigt.

Der Vorteil des Korrumpierten ist meist nur ein Bruchteil des Schadens an der Organisation, die ihn beschäftigt oder beauftragt hat.

Gewinnorientierte Unternehmen sind daher darauf bedacht, die Korrumpierung ihrer Mitarbeiter zu verhindern. Es zeigt sich ein grundsätzliches Dilemma : Einerseits liegt es im Interesse der Unternehmen, die passive Korruption ihrer Mitarbeiter zu unterbinden, da diese sie schädigt.

Dieses Dilemma besteht nur dann nicht mehr, wenn Korruption ausnahmslos aller Unternehmen in diesem Markt effektiv unterbunden oder legal und flächendeckend praktiziert wird.

Das Dilemma besteht also gerade darin, dass ein einzelnes Unternehmen in der Situation, in der alle anderen nicht korrumpieren, die höchsten Gewinne aus Korruption einfahren kann.

Es weist aber auch den Weg zu einer weiteren Möglichkeit der Bekämpfung. Indem nämlich nicht moralisch an die Unternehmen appelliert wird, ihren Profit zu missachten, sondern indem ihr Profitstreben zur Bekämpfung der Korruption genutzt wird.

Dies kann geschehen durch eine Änderung der Dilemmasituation selbst. Wenn Korruption bekämpft werden soll, müssen den Unternehmen auch Anreize geboten werden, dies tatsächlich auch umzusetzen.

Hierzu werden in der Wissenschaft verschiedene Vorschläge diskutiert, z. Während es in den meisten europäischen Ländern schon ein Unternehmensstrafrecht gibt, wurde in Deutschland erst ein entsprechender Gesetzesvorschlag durch das Land Nordrhein-Westfalen eingebracht.

Dies stimmt aber nicht vollständig. Tatsächlich haben öffentliche Unternehmen nur wenige Anreize, andere Unternehmen zu bestechen.

Das gilt aber nicht für alle Mitarbeiter dieses Unternehmens. Wenn ein einzelner Mitarbeiter z. Gerade weil keine Gewinnerzielungsabsicht besteht, hat die Kontrolle über die effiziente Mittelverwendung, z.

Die Möglichkeiten für korrupte Akteure, sich durch Korruption Renten anzueignen, ist in solchen Unternehmen daher höher. Ein Argument für mehr öffentliche Unternehmen aus Gründen der Prävention passiver Korruption lässt sich daher nur schwer finden — ganz im Gegenteil zur aktiven Korruption, die traditionell eine Domäne der Privatwirtschaft ist.

Um die Agent-Klient-Interaktion zu unterbinden, ist sie mit Strafe zu bedrohen, und mögliche Agent-Klient-Interaktionen sind transparent zu machen.

International wird versucht, durch dokumentierende Formvorschriften für Rechtsgeschäfte bei Liegenschaften, Unternehmenskapital oder Unternehmensanteilen, was zwar nicht spannend jedoch effektiv ist, das einfache und intransparente Verschieben von Kapital und die damit verbundene Verschleierung und Geldwäsche zu verhindern.

In vielen Ländern müssen bestimmte Rechtsgeschäfte wie Veränderungen in Firmenstrukturen, Kapitalverschiebungen bei Unternehmen, Immobilien oder Firmenregistrierungen - die für Geldwäsche, Verschleierung oder Korruption geeignet sein können gerichtlich oder notariell protokolliert werden, um Scheingeschäfte , Fälschungen oder Rückdatierungen von Verträgen [38] zu verhindern.

Auch die vielfach vorgeschriebene Legitimationspflicht bei Bankgeschäften soll die Agent-Klient-Interaktionen transparent machen. In der internationalen Praxis werden aber Identifikationsverfahren, Identitätsprüfungen und diesbezügliche Vorschriften durch die Finanzdienstleister und Banken geflissentlich übersehen.

Ein geeignetes Land Steueroase oder Offshoring [41] für die mit der Korruption verbundene Geldwäsche und Verschleierung hat am besten anonyme Gesellschaftsformen z.

British Trusts, Scottish Limited Partnerships oder US-Mantelgesellschaften , keinen Willen zur internationalen Kooperation und keine Formvorschriften, sodass die diesbezüglichen Unterlagen nicht öffentlich sind und auch rückwirkend verändert werden können.

Die Einhaltung der zur Bekämpfung der Korruption vorgesehenen Dokumentations- und Formvorschriften bedingt die Mitarbeit staatlicher oder privatwirtschaftlicher Organe.

Nur wenn diese Organe rechtlich und wirtschaftlich unabhängig vom korrupten Täter sind und diese Unabhängigkeit ausreichend abgesichert ist, können Korruption und die damit verbundenen Handlungen unterbunden werden.

International gesehen sind diese gerichtlichen, behördlichen bzw. Ob es grundsätzlich positive Auswirkungen von Compliance-Abteilungen, die in der Unternehmensstruktur eingebettet sind, zur Verhinderung von rechtswidrigen, aber lukrativen Handlungen im Rahmen des Unternehmenszweckes geben kann, wird kontrovers diskutiert, denn Unternehmen maximieren grundsätzlich ihren Eigennutzen.

Die Bekämpfung von Korruption fokussierte sich in Deutschland klassischerweise bislang vor allem auf die straf- rechtliche Perspektive.

Kleindienst war selbst 20 Jahre bei der Polizei und damals freiheitlicher Gewerkschafter. Kleindienst kam im Rahmen der Affäre selbst ins Visier der Justiz.

Heute ist Kleindienst Immobilienmakler in Dubai. Josef Kleindienst: Es gibt Missbrauch, denn es gab und gibt Menschen in Österreich, die um guten Kontakt in der Polizei bemüht sind und diese Kontakte ausnützen.

Ich selbst bin zur Polizei gekommen und habe das System 20 Jahre lang beobachtet. Egal ob der Verein der Freunde der Wiener Polizei oder andere Polizeisportvereine: Grundsätzlich ist die Idee, dass es solche Vereine gibt, gut, aber leider missbrauchen sie manche, sowohl vonseiten der Polizei als auch vonseiten der Mitglieder der Vereine.

Diese erkaufen sich dadurch Macht, wenn sie beispielsweise Strafzettel nicht bezahlen müssen. Ja, immer wieder. Oft geht es auch nur um Kleinigkeiten, andererseits aber auch darum, dass Razzien in Lokalen im vorhinein verraten werden.

Ich war beispielsweise bei einer Veranstaltung eines Polizeisportvereins. Dort sollte ich einen Zuhälter verhaften, der anwesend war.

Während meiner Amtshandlung hat mich dann ein Vorgesetzter angerufen und mir gesagt, ich soll in diesem Fall ein Auge zudrücken.

Ein anderes Mal war ich mitten in einer Alko-Kontrolle. Während ich jemanden kontrolliert habe, hat mich dieser gebeten, kurz telefonieren zu dürfen.

Und gleich darauf hat mein Handy geläutet und ich wurde gebeten, die Alko-Kontrolle in diesem Fall sein zu lassen. Man kann sich nicht alles erkaufen, da nicht alle Beamte darauf einsteigen.

Aber es gibt leider korrupte Beamte. Letztlich kann man sich weniger mit Mitgliedsbeiträgen bei Vereinen, sondern mehr mit Spenden bei diesen Beamten vieles erkaufen.

Hier geht es um hohe Summen. Vereine machen Veranstaltungen. Für Tombolas brauchen sie Hauptpreise. Die Urlaubsreisen, die da verlost werden, die müssen ja von jemandem gespendet werden.

Und die Spender erwarten sich dann oft Gegenleistungen. Das wird sich nicht ändern. Ich habe das damals auch in meinem Buch so beschrieben.

Wenn man den Ruf der Polizei in Österreich wieder herstellen will, dann muss es ein Köpferollen geben.

3 Replies to “Korrupte Polizei”

  1. Jetzt kann ich an der Diskussion nicht teilnehmen - es gibt keine freie Zeit. Ich werde frei sein - unbedingt werde ich die Meinung aussprechen.

Hinterlasse eine Antwort